Bauabschluss

Hoi mitenand!
Juhuiiii… wir haben es geschafft, das Blockhaus ist bereit für den Winter!
Die letzten Tage waren sehr spannend: es wurden alle Gläser eingesetzt, eine einfache Küche und eine gemütliche Lounge geschreinert und die Sauna so richtig eingeheizt!

 

Alle Stammresten wurden zu Brennholz zerkleinert oder für spätere Projekte eingelagert.
Die Lagerküche und der gedeckt Vorbau der Baracke wurden wieder abgebaut und alles gereinigt und eingelagert.

 
Steinpilze

Rentierblut-Spätzli

Sehr gefreut haben uns die Besuche von Leif (Holzfäller und Zimmermann), seinem Kollegen Ölf (Bootsbauer), bei dem wir freundlicherweise unsere Birkenbretter hobeln durften!
Auch Tobbe (ein alter Kollege), Oscar (einheimischer Kletterer) und Hans uns Michaela fanden den Weg zu uns, vielen Dank!

Den Abschlussabend feierten Pädi und ich mit einem Lachs am Brett, Bratkartoffeln, einigen IPA’s und einem schönen Lagerfeuer!

Heute wurde unser Projekt von einer Dame vom Bauamt kontrolliert. Einige Details wie die Ofen- und Kaminabnahme müssen wir noch nachreichen, doch das sollte kein Problem sein.

Für mich geht heute eine intensive, unvergessliche Zeit auf dem Bauplatz zu Ende, vielen Dank an Alle Beteiligten, es hat mich in vielen Bereichen weitergebracht!

Bis bald wieder in der Schweiz,
Andi

10. September 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.