Klettern Kaffeklippan

In etwa einer halben Stunde Fahrzeit vom Blockhaus und zwanzig Minuten Zustieg ist ein kleines Kletterjuwel: Kaffeklippan!

Im Jahre 2016 hat Oscar mit seinen Kollegen von Arvidsjaur dieses Gebiet erschlossen.

Kurze, knackige Sportkletterrouten, interessante Risse zum selber absichern und einige plattige Reibungsklettertouren findet man an diesem südost-ausgerichteten Granitfelsen.

TOPO KAFFEKLIPPAN

Einfach genial ist die Aussicht von der Feuerstelle direkt oberhalb der Routen.

Am Fuss der Felsen sprudelt eine kleine Quelle und liefert frisches Kaffewasser!

Andi Rutz,

Samedan, 27.12.’19

PS: Mit dem App „27 Crags“ kann super auf die kleinen Klettergebiete zugegriffen werden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.