Benutzungsanleitung

Haus

  • Schlüssel ist im Schlüsselsafe, Code bei Daniel Bruttel anfragen.
  • Den Holzofen nur mit trockenem Holz befeuern, sonst verstopft er und es raucht heraus.
  • Falls verstopft, Kochplatte herausheben und Russrückstände mit altem Beseli reinigen.
  • Der Brennraum ist mit einem Kurbelrost ausgesttatet, Benützung siehe Video.
  • Die Solaranlage sollte laufend die Batterie laden (LED-Anzeige), die Steckdose kann mit dem kleinen Schalter mit Strom versorgt werden, nach Gebrauch wieder ausschalten, da sich sonst die Batterie entlädt.
  • So wenig Lebensmittel wie nötig im Haus lagern, im Winter gefriert alles.
  • Lebensmittelliste nach Aufenthalt nachtragen.

Kompost-WC

  • Nach Benützung ein Becher Sägemehl ins Loch leeren.
  • Zusätzliches Sägemehl ist im unterem Raum im Fass.
  • Wenn WC-Behälter voll ist, wenn möglich mit zweiten Behälter auswechseln und weiter kompostieren lassen.
  • Kompostiertes Material hinter Strasse auf geforstetem Gelände verteilen.

Sauna

  • Saunaofen mit trockenem Holz einheizen.
  • Wasserbehälter muss gefüllt sein, sonst wird er undicht.
  • Duschen ist in der Sauna oder im Vorraum möglich, nach dem Duschen lüften mit Kippfenster.

Hotpot

  • Zum Aufwärmen muss das Wasser über das obere Loch reichen, damit der Ofen voll Wasser ist.
  • Heizen ohne Wasser im Ofen gibt Beschädigungen!
  • Bei Abreise Wasser bis Hahnen ablassen, restliches Wasser drin lassen, dadurch bleibt der Bottich dicht.
  • Nach Gebrauch den Bottich decken.

Trinkwasser

  • Das Seewasser ist grundsätzlich Trinkwasser, um Restrisiken zu minimieren wird das abkochen empfohlen.
  • Keine Fischeingeweide oder Abfälle in den See werfen.

Abfall

  • Plastikverpackungen können im Entsorgungshof in Arvidsjaur gratis entsorgt werden.
  • Hauskehricht in Container der öffentlichen Hütte Richtung Arvidsjaur entsorgen.
  • Kompostierbares Material hinter WC in Grube.

Baracke

  • Der Schlüssel befindet sich an der Garderobe im Haus.
  • Alle Werkzeuge wieder am gleichen Ort versorgen.
  • Eingelagerte Sachen mit Namen anschreiben und Information an Barackenbesitzer (Andreas Rutz).

Notfälle

  • Ein Erste Hilfe Set ist neben der Batterie.
  • Das nächste Spital ist in Arvidsjaur (Storgatan …).
  • Die Notfallnummer ist 112.

September 2019,

Pädi Stauber / Andi Rutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.