Aufrichte

Blockhaus


Letzten Freitag war es so weit – wir durften den Tannenbaum auf das Blockhaus ziehen und Aufrichte feiern. Der Rohbau des Hauses ist fertig und alle Sparen für das Dach wurden gesetzt!
Dies wurde natürlich mit einem grossen Aufrichtfest zelebriert. Zur Feier des Tages gab es feinen Elch und Rentier und zum Dessert natürlich eine grosse Schwedentorte.
Nach dem Essen wurde sich in verschiedenen Disziplinen gemessen: Beim Baumstammwerfen, Büchsenschiessen, Axtwerfen, Garettenslalom und Fischerruten-Zielwerfen sahnte Andi die meisten Punkte ab und durfte als stolzer Gewinner eine neue Frühstückstasse absahnen.

Der letzte Sparen wird gesetzt!

Team Dach beim setzten des Tännli – Reto, Andi und Philip

Nebenprojekte

Auch beim WC wurde fleissig weitergearbeitet, Loris und Joël bauten eine top Treppe zum WC hinauf. Sobald die Ferien der Sägerei hier vorbei sind, werden wir neues Holz bestellen, um das WC noch ganz fertigstellen zu können.
In der Sauna wurde ebenfalls vorwärts gemacht und das Wochenziel erreicht. Die Eckverbindungen wurden alle sauber ausgearbeitet und die Wände sind erstellt!
Stefan widmete sich diese Woche dem neuen Aussenofen – dieser ist nun ebenfalls schon im Endspurt!

Marco und Sevi begannen bereits schon mit den Fenstern und Türen für das Haus und die Sauna. Im Blockhaus haben sie sogar schon ihren Platz herausgesägt gekriegt.
Vorsicht genaue Arbeit ist gefragt…
… und HAURUCK…
… geschafft!

Massarbeit von Sevi bei den Fenster- und Türrahmen
Freizeit

Dank der Sonne und den steigenden Temperaturen im See wurde diese Woche viel gebadet und draussen am Feuer gesessen. Natürlich wurde auch wieder etwas gefischt!
Am Wochenende machte sich ein Teil der Gruppe wieder auf den Heimweg, während Andi mit zwei Familien nach Adolfsström fuhr. Ein anderer Teil der Gruppe zog es zum Seekajaken und nach Pitea an das Danser & Ler Stadtfest.
Impressionen der letzten Woche





– Joël & Silvana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.